Unser Gästebuch

Gästebucheintrag schreiben

  1. Torsten sagt:

    Liebe Claudia,

    unsere kleine Lilly ist nun 1 Woche bei uns und hat sich prima eingelebt. Wir sind total glücklich mit der kleinen bezaubernden Hundedame, sie macht uns sehr viel Freude. Heut möchte ich dir und unserem Flugpaten Alexander nochmal ein dickes DANKESCHÖN zurufen.
    Wir hatten von Anfang an ein sehr gutes Gefühl das wir bei Euch gut aufgehoben sind.
    Es ist wunderbar das es Menschen gibt, die sich so liebevoll um die Hunde kümmern.

    Vielen Dank für ALLES und lieb Grüße
    Torsten

  2. Sabine Roth sagt:

    Hallo liebe Christine und Eva,

    Bisqiut und ich haben unseren ersten gemeinsamen Urlaub hinter uns.
    Wir waren in Kroatien und das Meer war ihr nicht so geheuer.Aber sie ist super lieb mitgelaufen, hat viele neue Bekanntschaften gemacht und die Sonne genossen.Sie kann jetz in der Stadt genauso entspannt laufen wie im Wald oder auf Wiesen.Autofahren macht ihr auch Spass und beim rasten erledigt sie sofort ihre Geschäfte.Sie ist ein superschlaues Kerlchen und wir trainiren jeden Tag. Bald geht ist mit der Hundeschule los.

    Liebe Grüße

    Sabine & Bisquit

  3. Annette Cordua sagt:

    Hallo,
    Gerne waren wir Flugpate für die kleine Schoko. Sie war so lieb in der Tasche und hat den ganzen Flug geschlafen. Wir wünschen ihr ein schönes Leben in ihrer neuen Familie.
    Toll was Ihr da leistet.
    Annette & Dirk

  4. Petra Hartmann sagt:

    Hallo Leute,

    hier kommen Infos von Trixi. Trixi ist jetzt sterilisiert und Frauchen ist in dieser Woche fast vor Angst um mich gestorben. Weil überall waren Tabletten drin und das ess ich schon mal gar nicht.
    Jetzt geht es mir aber wieder gut und mit 9,5 kg seh ich echt süß aus. Am Samstag geht es in den Urlaub, leider nicht nach Malle, bin zu dick sagen die vom Flughafen und Frachtraum geht gar nicht. Aber Frauchen hat schon umgeplant und es geht nach Italien mit dem Auto. Ich fahre wahnsinn gerne Auto. Hat Claudia (Finca Canbernat) Euch das Bild geschickt? Bis bald und ich fühl mich sau wohl. Trixi und Frauchen

  5. Petra Hartmann sagt:

    Hallo liebe Wellpenstation hier ist Trixi,

    mir geht es in Deutschland richtig gut. Kalt ist es gewesen und der erste Schnee war super. Ich bin ganz verliebt in mein Frauchen.
    Trixi

    Ja Trixi ist unser Sonnenschein. Im Mai geht es für eine Woche wieder
    nach Mallorca und natürlich nur mit Trixi. Allerdings muss Sie von 9 auf 8 kg runter. Bei den Augen – sau schwer. Im März wird Sie noch sterillisiert. Ich Danke Euch für diese Süße.
    Petra

  6. Claudia sagt:

    Liebe Christine, lieber Stefan,
    aus Berlin-Pankow läßt Leyla samt Katzenschwestern oder besser: -mamas, denn sie beteiligen sich kräftig an ihrer Erziehung, und ihren Menschen Hermann und Claudia grüßen und danken!
    Wir Menschen hatten es ja leicht, denn Leyla hat sich uns ausgesucht und die Sache klargemacht. Eigentlich wollten wir ja nur mal die Welpenstation als Pflegeeltern unterstützen, aber KEINESFALLS einen Hund mitnehmen. Das hatten wir uns vorher in die Hand versprochen, großes Ehrenwort. Der Rest ist Geschichte, wir sind eine glückliche Familie geworden, mehr Fellnasen als Menschen. Hund und Katzen haben sich unglaublich schnell aneinander gewöhnt, mögen sich inzwischen sehr, wenn es nicht gerade um den Lieblingssessel geht.
    Leyla hatte, obwohl sie ihre Mama gleich nach der Geburt verlor, dank euch und des Paradieses, in dem ihr sie und ihre wilden Brüder aufnahmt, einen tollen Start ins Leben. Man sieht sie auf dem Videoclip mit Willi herumalbern. Genau das macht kleine Mallorquinerin mit den Berliner Hunden auch – und ist bei allen beliebt. Auch bei den Menschen, denn jeden Halter begrüßt sie extra, das ist ihre besondere, sehr liebenswürdige Art. Ansonsten ist sie selbstbewußt, witzig, schnell wie ein Irrwisch, klug, folgsam (na ja…), liebt das Wasser und den Schnee und bezaubert auch die Herzen unserer Nachbarn, die über 10 und eigentlich Hundehasser sind. Auch hat mich liebevoll getröstet, als ich einmal sehr traurig war. Pfoten um den Hals, Abschlabbern, das hilft einfach immer. Ein großes Herz, kleines Hündchen, durchtriebener Fratz. Nagt alles an, was uns lieb, kostbar und teuer ist und wir sagen uns, klar, hat ja Verlustängste, gleich die Mama nach der Geburt verloren. In der Hundeschule kommt sie auf andere Gedanken.
    Alle Hundeliebhaber in den Ferien – werdet Pflegeeltern bei El Paraiso! Christine und Stefan freut’s – und den Rest machen die Hundis klar. Worauf ihr euch verlassen könnt. Glück ohne Ende für alle. Jeden Moment. Versprochen!
    In großer Dankbarkeit- Claudia

  7. Anke Frigge sagt:

    Hallo Christine,
    hallo Stefan,

    Ich bin´s Lotte.
    Bow das ist kalt hier in Deutschland.
    Aber ich habe heute einen Mantel bekommen damit ich nicht so friere.
    Hier sind es nur 2 Grad.
    Mir geht es super hier. Ich liebe den Strand und das Meer aber noch mehr liebe ich meine neue Familie. Die Kinder sind klasse…

    Ich schicke Euch ganz liebe Grüsse
    und einen dicken Schlabberkuss

    Eure Lotte

  8. Ulrike sagt:

    Hallo Ihr Lieben,
    ich bin sehr froh das es euch gibt & ihr so vielen kleinen Rackern die Möglichkeit auf ein wundervolles Leben bietet! Meinem kleine n Fips hdem ich Dank euch ein neues zu Hause schenken durfte geht es super! Er wird von Tag zu Tag freche r und versteht sich super mit meiner großen Hündin

    Ein ganz großes Danke S chön und macht weiter so, viele Grüße aus dem schönen Potsdam :).

  9. Kerstin sagt:

    Liebes El Paraiso Team!
    Herzlichen Dank für Euer Vertrauen, dass wir unsre Violence (Jule) adoptieren durften!
    Wir sind unendlich glücklich die Süße Maus bei uns zu haben! Sie macht unsere Familie komplett!
    Sie hat sich hier super eingelebt, besucht mit ihren Zwei großen die Hundeschule und macht sich wirklich sehr gut!
    Unsere 1,5Jahre Hündin hat bei ihr eine Mutterrolle eingenommen ! Unsere 1 Jahre alte Hündin ist wie ihre Schwester 🙂 sowie toll! Auf der Facebook Seite werden wir immer wieder mal Bilder schicken, dass ihr seht, wie toll sie sich entwickelt und wächst!
    Sie ist jetzt ca. 45cm und hat ca. 11kg.
    Liebe grüße aus Franken Kerstin&Bernd mit Jelly, Lacrima, Violence und den Katzen Gollum, Nene, Titus und Mausi 🙂

  10. Die Bodammers sagt:

    Liebe Christine, lieber Stefan,

    jetzt sind wir seit 10 Tagen zurück und Don Camillo hat sich sehr gut eingelebt! Er spielt, tobt, bellt sein Spiegelbild an und friert leider noch ziemlich – so wie wir auch. Aber die Familie ist zusammen gewachsen, die Jungs gehen morgens mit ihm raus. Er ist fröhlich, freundlich ,friedlich, ein wahrer Traumhund, trotz seiner Größe;-) Wir danken Euch nochmals sehr, machen hier bei allen Bekannten und Freunden viel Werbung für Euch und hoffen, dass viele Welpen ein gutes Zuhause finden – obwohl sie es bei Euch ja schon fast perfekt haben!
    Wir kommen wieder, keine Frage, bis bald Eure 4+1 Bodammers

  11. Kerstin Beulecke sagt:

    Hallo ihr lieben
    Seit Samstag haben wir Gini.
    Sie ist so toll und lieb .
    Gini lernt sehr schnell , ist sehr lebensfroh und gibt viel liebe.
    Vielen vielen dank an euch das ihr uns so einen tollen Hund vermittelt habt

    Lg kerstin sven und kevin

  12. Annette sagt:

    Hallöchen, ich finde es super toll, was ihr macht. Alle Achtung. Habe selbst immer mal Pflegehunde und auch letztes Jahr einen Wurf mit der Flasche groß gezogen, was ein tolles Erlebnis war, aber auch anstrengend. Kleiner Tipp für eure Webseite: Man kann an den Einträgen nicht ersehen, von wann (Datum) sie sind. Es ist aber wichtig, wenn jemand einen Welpen sucht, ob Fotos und Beiträge 6 Tage oder 6 Wochen alt sind. Liebe Grüße aus dem Süden Mallorcas von Annette & pfotenpower.com

  13. Kathrin&Jan Viefhues sagt:

    Danke!!!!!!!!!!!!!!
    Wir haben seit einer Woche den kleinen Sonnenschein Zorro in unserer Familie aufgenommen und sind so glücklich mit ihm.
    Zorro ist super fit, verspielt und verschmust…wir wissen jetzt warum ihr ihn gern behalten hättet ;o)
    Aber-macht Euch keine Gedanken, er fühlt sich wohl in seinem neuen Rudel :o)
    Wir bleiben in Kontakt und schauen wie wir Euch hin und wieder unterstützen können!
    Ein ganz großes Dankeschön für euren Einsatz und eure liebevolle Betreuung.
    Jan&Kathrin&Zorro

  14. Katrin sagt:

    Liebe Christine, lieber Stefan,
    tausend Dank für Euer spontanes Einspringen für die vier Flaschenkinder. Noch nie habe ich so schnelle Hilfe ohne „wenn und aber“ erfahren! Ein Anruf, und ich hatte das Gefühl „Alles wird gut“ – und so war es dann auch 🙂
    Nun sind die Kleinen in kompetenten Händen und ich freue mich darauf, miterleben zu können, wie sie wachsen und die Welt entdecken. Denn sie haben ja noch viel vor..
    Ich werde das nicht vergessen!
    Alles Liebe,
    Katrin

  15. Hallo ,
    jetzt ist Strolch schon eine ganze Weile bei uns .
    Er hat sich schnell bei uns eingelebt und wir könnten es uns ohne ihn überhaupt nicht mehr vorstellen.
    Wir sind froh das wir einen Nachmittag bei Christine verbracht haben und unseren kleinen sehen konnten auch wenn wir da noch nicht wußten das er bald bei uns zuhause sein wird.
    Deshalb möchte ich mich bedanken das alles so gut geklappt hat.Liebe Grüße von Familie Schindler und Strolch

  16. familie winter sagt:

    hallo,
    meine tochter finya hat im internet gestöbert und so sind wir dann auf diese seite gekommen wir haben uns alle sofort in die kleine motte (ronda) verliebt mein mann flog sofort nach mallorca und holte motte ab. wir sind mit christine in kontakt geblieben und haben sie ein paar mal besucht. Ich wollte mich im namen meiner familie noch einmal für alles bedanken

  17. nele sagt:

    Ihr Lieben, nun bin ich schon ein halbes Jaht in meiner Familie und fühle mich rund um wohl. Hier in Essen ist es mächtig kalt geworden, aber zum Glück gibt es die Fussbodenheizung und den Kamin.
    Ja wo soll ich anfangen…? Seit Ostern bin ich bei Evi und Klaus, erst auf Mallorca und dann in Essen. Fast alle freuen sich über mich – nur die 3 Katzen finden mich doof. Da sie immer draussen leben, nicht mein Problem. Die Welpenschule habe ich erfolgreich hinter mich gebracht und dann habe ich 10 Wochen Urlaub auf Mallorca gemacht, herrlich! Habe sogar einen eigenen Pool bekommen, aber na so toll wie die Menschen finde ich das nicht. Fliegen finde ich übrigens cool, bis jetzt durfte ich aber auch immerin der Kabine mitfliegen.
    Im September habe ich für 3 Wochen Essen besucht war nett, habe dort die Umgebung im Alleingang erkundet, durfte ich zwar nicht, war aber sehr interessant. Der Nachbar hat Hühner , sehr lustig, hatte totalen Spass hinter ihnen her zu laufen. Die Hühner waren nicht begeistert. – Ich wollte doch nur mit ihnen spielen.

  18. Christina Zwick sagt:

    Hallo Christine mit ihren fleißigen Helfern,
    ich wollte mich einmal melden und euch sagen, wie glücklich wir mit der kleinen Bambi (Lörchen/Podenco-Mix ) sind! Sie ist sehr verschmust, folgsam und sozial! Ihr Charakter ist vorbildlich durch sie und eure Welpenstation ist für uns und unsere Familie klar, der nächste Hund kommt wieder von euch! DANKE und liebste Grüße aus dem Allgäu

  19. Tabea Rizvic sagt:

    Hallo,
    ich bin Tabea,die Tochter von melanie Hildebrandt-Rizvic.

    Paplito ist sooo superlieb und verspielt,wir geben ihn nicht wieder her!;)

    In der zwischenzeit können wir ihn sogar ableinen!Ein reisen erfolg.

    Bald bekomme ich meinen eigenen Welpen,natürlich wird es einer von euch;)

    Viele liebe grüße Tabea Rizvic

  20. Holger sagt:

    Podencos sind echt sehr liebe und tolle hunde.Bei fragen über diese rasse stehe ich ihnen gerne zu verfügung.

  21. elparaiso sagt:

    Danke für Deine Rückmeldung wir freuen uns das alles klappt und euch Freude macht und wenn ihr über ein Zweithund nachdenkt freuen wir uns natürlich um so mehr, wenn ihr diesen bei uns findet. Meldet Euch einfach. LG Ilka und die Welpenstation

  22. Melanie Hildebrandt-Rizvic sagt:

    Hallo an Alle,

    wir haben Ende Juli 2012 unseren Paplito aus Spanien per Flugpate mitgebracht bekommen und sind wirklich sehr, sehr glücklich, dass er über Mallorca-Welpen seinen Weg zu uns gefunden hat.
    Er hat sich sooo gut eingelebt und ist nach kurzer Eingewöhnungsphase (’ne knappe Woche) so ein lebenslustiger und verspielter kleiner Kerl geworden, dass ihn hier keiner mehr missen möchte… :o)
    Wir möchte auf diesem Wege nochmal DANKE an Ilka, Christine und Isolde sagen, die das alles möglich gemachr haben – Hut ab vor Euerem Engagement!!!
    Liebe Grüße und bis bald (…Paplito bekommt über kurz oder lang noch einen Freund, natürlich über Mallorca-Welpen)

    Kalli, Melanie, Paplito & die Kids

  23. hi leute,ich ziehe den hut vor eurer arbeit.auch ich habe mir einen welpen aus spanien geholt und ihm das leben gerettet,er heisst pocito,und war der wegbegleiter meines leder verstorben Dalmatiner Flash.Ihm habe ich den namen meiner seite gegeben und ein Tierfuttershop mit zubehör.vielleicht intresant für neue hundemamis oder papis.viel erfolg euch.ich hoffe ich habe irgend wann die kraft mir wieder einen 2hund zuzuholen.lg.aus berlin anita

  24. Simona sagt:

    Ein RIESEN Lob an Euch.
    Ich bin heute auf Eure Seite gestoßen und sage Respekt und Danke. Dass es solche Menschen wie Euch gibt finde ich ein riesen Geschenk. Ich finde Ihr leistet eine wahnsinns Arbeit und finde das soooo toll.
    Viele Grüße und viele Streicheleinheiten an die Tierchen 🙂
    Simona

  25. Nicole sagt:

    Hallo Ihr Lieben,

    es war eine richtig schöne (leider viel zu kurze) Zeit bei Euch.
    Ein Päckchen ist nächste Woche an Euch unterwegs.
    Drückt mir bitte die vier süßen, kleinen Schnecklies.
    (Mr. Sheffield, Fran, Romeo und Julia)

    Machts gut und weiter so!

  26. Conny sagt:

    klasse Hp habt ihr gemacht, ich habe mir die Adresse aufgeschrieben u. Leider fehlt mi rdie Möglichkeit ein Hundi an Flughafen ab zu holen, also versuche ich euch mal Futter zukommen zu lassen.
    Ich habe 3 Fam Haus mit riesen Garten aber Pflegestelle scheitert bei allen immer weil ich nich abholen kann, schade.
    Euch allen viel Kraft und weiterhin so viel Freude an den Kl Fellnasen

  27. elparaiso sagt:

    Alex,
    wir freuen uns auch das es Cora so gut bei Euch getroffen hat und über den netten Kontakt mit Euch, freuen uns die Maus bald wieder zu sehen.
    LG

  28. elparaiso sagt:

    Hallo Chrisi,
    wir danken Euch das klein Thysen bei Euch ein tolles Zuhause gefunden hat.
    Lg

  29. Chrisi sagt:

    Hallo Christine und Ilka ,

    Ich danke euch für den süßen kleinen goofy der jetzt Thysen heißt unser baby 😉
    Macht weiter so ihr gebt den Hunden hoffnung und ein schnes zuhause !!

    Wir danken euch allen

    ganz liebe grüße aus dem scheenen Heidenau in Sachsen

    Andre und Chrisi

  30. Alex sagt:

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen herzlichen Dank fuer unseren entzueckenden Familienzuwachs, wir sind alle ganz verliebt und geben Cora nie mehr her.

    Ein paar Tage ist sie nun hier und hat ihre neue „Ziehmama“, unseren Hund Cuca (die tatsaechlich aussieht wie ihre Mama) um den Finger gewickelt, sie hat sich von Beginn an unterworfen und darf nun bei ihr liegen und wird gekuesst. Allerdings kuesst sie auch selbst wahnsinnig gern und Cuca laesst geschehen, weist sie nur ganz selten noch einmal zurecht. Nur unsere alte Katze wollte nicht mit kuessen…. Cora geht jetzt erst mal einen Bogen um sie herum….

    Die Kinder sind ganz verrueckt nach Cora, streiten sich, wer mit ihr spielt, spazieren geht, auf welchem Schoss sie sitzt. Auch unser Besuch streitet sich, wer das Hundchen nehmen darf, ueberhaupt ist ein Welpe ja die totale Kontaktboerse, beim Spazierengehen kommt man keinen Meter weit, ohne angesprochen zu werden. Kinder von der Schule und Kindergarten mit ihr abzuholen geht eigentlich gar nicht, man befindet sich sofort in einer Traube von Kindern und muss sich (und die Hunde) retten.

    Cora selbst ist, glaube und hoffe ich, ganz zufrieden, sie wird den ganzen Tag bespielt, beschmust und gekuschelt. Sie ist wahnsinnig liebenswert und lustig und will ueberall mitmachen. Sie legt ihre Stirn in Falten und denkt so wahnsinnig niedlich nach, dass man sie nur herzen moechte.

    Wir sind restlos begeistert und danken noch einmal von ganzem Herzen,

    Liebe Gruesse aus Koeln,

    Alex.

  31. Corina sagt:

    Liebe Christine,

    eine wunderschön gestaltete Homepage habt Ihr hier und man sieht sofort, wieviel Liebe und Herzblut in Eurer Arbeit mit den kleinen Fellnasen steckt! Grosses Kompliment!
    Ich habe selber zwei gerettete Spanier, Balou aus Mallorca und Boris aus Ibiza, beide Pastor Mixe und ich würde sie um nichts in der Welt eintauschen!

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Corina

  32. Hildegard Stepberger sagt:

    Liebe Christine, lieber Stefan,

    Marie ist jetzt ein Jahr bei uns und wir könnten uns keinen Tag mehr ohne sie vorstellen. Sie ist ein kleiner Wirbelwind der jedem nur Freude bereitet. Auch in der Arbeit ist sie der Liebling aller.

    Viele liebe Grüße an Euch
    Hildegard mit Familie und Marie

  33. Maria sagt:

    Hallo Christine!

    Liebe Grüße aus dem bitter kalten und verschneiten Jena! Die kleine Fritzi und die kleine Emily haben mit der Kälte ziemlich zu kämpfen, aber im Pulli lässt sichs aushalten. 🙂
    Wir wollten nur mal kurz „Hallo“ sagen und euch alles Gute für die Vermittlung von Emilys Geschwisterchen und natürlich auch der vielen anderen lieben Welpen wünschen!

    Herzliche Grüße und feuchte Nasenstupser von
    Maria, Manuel und den kleinen Fellnasen

  34. Manuela sagt:

    Hallo liebe Christine, Stefan und Rasselbande

    Nochmals meinen lieben Dank für Eure Gastfreundschaft bei meinem
    kurzen Besuch diese Woche.

    Wenn auch nur alle Welpen so geborgen heranwachsen könnten wie bei Euch!!! Eure Arbeit ist wunderbar und unbezahlbar wertvoll. Werde mich gerne weiter anstrengen um Euch zu unterstützen und bald wieder mit „Kleinigkeiten“ besuchen zu können. Einen riesigen Knuddel aus der Schweiz an alle „Stöpsels“ und Euch umarme ich natürlich auch.

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz

    Manuela
    http://www.tier-halter.ch

  35. Dorothee Bauer sagt:

    Hallo und guten Morgen liebe Christine und Rasselbande!
    Natürlich dürft Ihr alles gern verwenden. Ich bin davon überzeugt, dass Ihr die Welpen bestens geprägt habt. Blacky ist der beste und glücklichste Beweis dafür. Selbst der Tierarzt war beeindruckt von ihm und seiner tollen Art. Wir freuen uns über alles, was wir von Euch hören.
    Gleich hat Blacky seinen ersten Welpentreff. Er war auch schon mal mit im Cafe‘ und ist immer sehr gut zurecht gekommen. Und er schläft immer durch! Meine Tante hat einen 8 Monate alten Hund und kann es nicht glauben, sie hatte chronischen Schlafmangel. Und gestern war Blacky schon 2 Stunden allein und wir hatten nur ein kleines Pfützchen und einen angekauten Schuh zu verzeichnen, aber ein völlig zufriedenes Hundekind. Er ist unser Hauptgewinn!!!
    Bis bald, ganz herzliche Grüsse von Dorothee und allen „Jungs

  36. Dorothee Bauer sagt:

    Guten Morgen Christine & Rasselbande,

    was haben wir für einen Klasse-Hund von Euch bekommen! Blacky ist nicht nur wunderschön, sondern auch superlieb, unaufgeregt und aufgeweckt und fühlt sich bei uns schon wohl! Er hat sein Körbchen wie selbstverständlich angenommen und ganz brav neben unserem Bett geschlafen! Natürlich hatte er auch noch ein kleines Spielstündchen vorher….

    Unseren kalten nassen Rasen konnte er gestern Abend im Dunkeln noch nicht akzeptieren, aber heute Morgen hat er vor der Tür gestanden und dann draußen alles erledigt – um dann schnell wieder hineinzukommen! Er ist sooooo brav!

    Er hat sich überall umgesehen und dann als sein neues Zuhause anerkannt. Unserem Jüngsten läuft er auf Schritt und Tritt hinterher, weil der in am Flughafen mit Leckerli begrüßt hat. Heute ist erst mal Ruhe für alle angesagt, mein Mann arbeitet noch, ich schau auch noch in die Firma und mache letzte Einkäufe, und T.C. und Niki bleiben mit Blacky gemütlich zuhause. Er muss heute ja auch noch ein bisschen Schlaf nachholen wegen gestern und der kurzen Nacht.

    Ach, wir sind so dankbar für ihn! ER IST EIN VOLLTREFFER!

    Am Flughafen waren wir erst mal völlig überwältigt vor Freude, Ruckzuck hatte Barbara uns ihn ausgehändigt, und schon standen wir mit so einem Prachtwelpen da und konnten unser Glück kaum fassen. Er hat brav sein Wasser geschlabbert und ist auch dort schon ausgiebig bewundert worden. Auch die Fahrt war kein Problem, alles bestens. Er ist ja wirklich völlig unkompliziert, und er hört auch sehr schnell. Selbst das Knabbern/Beissen im Spiel hält sich in Grenzen. Er ist einfach rundrum toll, und wir hätten keinen Besseren bekommen können!!!! Mein Mann ist auch sooo begeistert, er rief gerade von unterwegs auch noch mal an, um zu sagen, dass Blacky „der Hammer“ ist. DANKE!!!

    Einen schönen Tag vorerst wünschen Euch von Herzen

    Blacky, Dorothee, Rüdiger, Niki und T.C. (und unser Ältester, Benny, aus Neuseeland per Ferngruß)

  37. Elke, Steffen und Lea sagt:

    Liebe Christine, lieber Stefan,

    wir wünschen Euch auch ein wunderschönes Weihnachtsfest!

    Vielen Dank für Eure Arbeit! Wir hatten ja schon einen großen Hund und hätten nie geglaubt wie viel Spaß und Freude man mit so einem kleinen Hund haben kann.

    Polly (früher Lillifee) ist hier everybody‘s Darling!!! Unsere Tara versteht sich blendend mit ihr und die beiden spielen u schmusen, dass ich garnicht mehr weiß wie Tara vorher ohne sie ausgekommen ist. Auch meine Eltern, die mit uns auf einem Grundstück leben, sind ganz verliebt in Polly! Sogar unsere Katze Minou gestattet ihr ab und zu sich neben sie auf ihrem Lieblingsplatz zu legen.

    Kurz sie ist eine große Bereicherung für unsere Familie:

    Nochmals vielen, vielen Dank für unseren kleinen Schatz!!

  38. Margret Gast sagt:

    Hallo Christine,
    wollte mich mal wieder melden mir geht es sehr gut. Wir haben zur
    Zeit ganz tolles Wetter da kann ich jeden Tag im Strandkorb mit
    meiner sophie liegen. Ich hoffe bei Euch ist auch alles ok.
    Mein Frauchen hat sich die neuen Welpen angeschaut und ist ja mal
    wieder hin und weg.Na ja aber Sie hat ja mich (hi)
    Übrigens das nächste Paket ist auch fast voll ich schnupper immer mal
    daran.
    Es grüßt Euch alle herzlich Euer Anton mit Familie aus Philippsthal

  39. Jenny und Don Carlos sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    ich hoffe ihr erinnert euch noch an mich?! Ich bin der kleine beige-farbene mit den lustigen Denkfalten auf der Stirn.
    Meiner Meinung nach wurde es mal höchste Zeit, dass ich mich mal wieder melde und deshalb habe ich meiner Hundemama gesagt sie soll endlich mal ins Gästebuch schreiben.
    Hier in meiner neuen Familie geht es mir prima, ich habe mich hier super eingelebt und mit meiner Freundin Maya (ebenfalls ein Dackel-Mischling wie ich) verstehe ich mich auch bestens. Wir machen den ganzen Tag nichts anderes als Spielen, Spazieren gehen, Schlafen, noch mehr spielen, Essen und Schlafen. So lässt es sich leben.
    Im Juni hat meine Mama mich dann kastrieren lassen, das find ich nicht so lustig aber es musste ja sein. Die Operation hab ich gut überstanden und nach ein paar Tagen war ich auch wieder topfit und konnte mit Maya über die Wiesen rennen (trotz Trichter, das soll mir erst mal einer nachmachen).
    Meine Hundemama postet ja auch gelegentlich mal ein paar Bilder von mir auf facebook, da konnt ihr dann auch sehen wie wohl ich mich hier fühle. Letztens ist sie übers Wochenende weggefahren und ich bin mit Maya und Papa zu Hause geblieben, hab zwar versucht mich in den Koffer zu schmuggeln, jedoch ohne Erfolg.
    Naja das wars jetzt erst mal von mir. Ich hoffe euch geht es gut. Danke nochmal das ihr euch immer so gut um mich gekümmert hab.
    Liebe Grüße nach Mallorca und ich lass mal wieder von mir hören.
    Don Carlos

  40. Margret Gast sagt:

    Hallo Familie Ebert,

    herzlichen Glückwunsch zur super Homepage find ich ganz toll.
    Anton geht es nun auch wieder gut nach seiner Kastration. Er hat
    uns viel viel Kummer gemacht,erst hat er die Medikamente nicht
    vertragen dann hat er 8 Tage nicht gefressen es war schlimm.
    Wir sind überglücklich das nun alles überstanden ist.
    Übrigens wir würden nächstes Jahr gern mit Anton und unserer Sophie
    zu Besuch kommen wenn es recht ist.
    Liebe Grüße aus Philippsthal Margret Thomas Anton und Sophie

  41. Steffi,, Frank, Lisa, Pancho und Chico sagt:

    Hallo Ihr Lieben,
    unsere Beiden sind soooooo liebe, sozialisierte Tiere, dass wir einfach nur DANKE sagen können. Ohne Euer “Aufpäppeln” würden all diese Hunde uns Menschen nicht so eine Freude bereiten. Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht darauf aufmerksam gemacht werden, was für liebe und hübsche Hunde wir haben. Die neue Website ist wahnsinnig toll geworden, wir wünschten wir könnten Euch momentan VIEL tatkräftiger unter die Arme greifen. ES tut uns leid……DANKE sagen Pancho (nun der GROSSE!) und Chico

  42. Natascha & Pinsel sagt:

    Hallo liebe Christine,
    dem kleinen Pinsel geht es hier sehr gut! Er hat sich schon richtig gut eingelebt und viele neue tierische Freunde und Spielgefährten gefunden. Vielen Dank nochmal für die vielen Fotos und den lieben Kontakt zu euch! Ich hoffe ich kann euch auch mal auf der Finca besuchen kommen=)
    Der kleine hat sich schon in unser aller Herzen geschlichen!
    Viele liebe Grüße und bis bald Natascha, Maja & Pinsel

  43. NADJA & VALERIA sagt:

    Hallo Ihr Lieben,
    mittlerweile ist Bibi schon 2 Monate bei uns. Wir sind mehr als glücklich mit unserem neuen Familienmitglied, sie zaubert nicht nur uns, sondern eigentlich allen Menschen, denen wir begegnen ein Lächeln aufs Gesicht. Nur Demi, die ja schon früher von Euch nach München kam, ist manchmal etwas sauer, vor allem, wenn die freche Bibi bei ihr zu Besuch ist und doch glatt ihr ein Spielzeug klaut 🙂 Dann können die beiden sich richtig in die Haare kriegen. Bibi ist ein riesengroßer Schatz und wir danken Euch sehr für die liebevolle Aufnahme bei Euch, nachdem sie gefunden wurde. Ich hoffe, wir können Euch bald mal wieder gemeinsam besuchen. 1000 Dank und liebe Grüße von Nadja, Valeria und Bibi

  44. Ruth Bernd Chiara Laura Marco Franca sagt:

    Liebe Christine, lieber Stefan!
    Es ist schon so lange her – es war im August 2010. Da eroberte Ben (Jerry) unser Herz. Wenn wir daran zurück denken, wie scheu und hilflos er war, als er ohne seine „Kleinen“ mit uns nach Cala Figuera fuhr. Keinen Schritt hat er getan – herrje, war er schwer.
    Als er dann schon 5 Tage später bei uns in Köln eintraf, war er nicht glücklicher. Aber 2 Wochen später schien alles vergessen. Er machte sich wunderbar bis zum heutigen Tag. Ben ist ein intelligenter, sensibler und feinfühliger,großer und käftiger Hund geworden. Ohne mich kann er (leider) nicht sein. Ihr, Christine und Stefan, habt ihn ja in den Weihnachtsferien erleben können. Nach unserem Besuch hatte er Liebeskummer nach Jenny. Und wie lieb war er zu den „Neuen“.
    Wir sind soooooo froh, dass wir ihn haben und geben ihn nie wieder her.
    Freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen, auch mal mit Ben 😉
    Vielen Dank Euch Beiden!
    Ganz lieben Gruß
    Ruth

  45. Maria Lorenz sagt:

    Hallo ihr Lieben!
    Ich wollte auf diesem Weg ganz liebe Grüße aus Jena senden und mich noch einmal herzlichst bei euch für diesen wundervollen Hund bedanken! Der kleinen Fritzi geht es super und sie hat in den letzten 2,5 Wochen hier schon ganz schön viel erlebt. Wir sind viel unterwegs und dazwischen wird ausgiebig geschmust!
    Ich wünsche Euch alles, alles Gute und viel Erfolg und Kraft weiterhin bei der Vermittlung eurer süßen Welpen!
    Viele liebe Grüße von
    Maria und Fritzi (Fjala)

  46. Margret Thomas Sophie Anton sagt:

    Hallo Familie Ebert,
    wir wollten uns ml wieder melden. Anton geht es sehr gut und er ist ein toller Familienhund.Allerdings haben wir uns nun doch entschlossen Anton nächstes Jahr kastrieren zu lassen und gleichzeitig den Hoden im Bauchraum zu entfernen. Unser
    Tierarzt meint es wäre besser für Anton den raus müßte er sowie so. Ansosnten ist er aber gesund. Wir haben viel Freude mit Ihm. Übrigens was machen die Fleyer ??
    Liebe Grüße aus Philippsthal
    Margret Thomas mit Sophie und Anton

  47. Hildegard Stepberger sagt:

    Liebe Christine,
    unsere ganze Familie möchte sich noch einmal bedanken für die super Vermittlung von unserer Marie. Wir können es jedem nur empfehlen sich einen Hund bei Euch zu holen. Marie ist kerngesund und ein Sonnenschein den keiner mehr missen möchte. Sie ist jetzt 3 Monate bei uns und wir freuen uns jeden Tag dass Sie bei uns ist. Sie ist ein bildschöner Hund, wir werden ständig auf die Kleine angesprochen welche tolle Rasse sie ist.
    Viele liebe Grüße
    Hildegard mit Familie und Marie

  48. Martina Volk sagt:

    Hallo Fr. Ebert,
    jetzt nach fast einem Jahr, wo Cinderella jetzt bei uns lebt, möchte ich Ihnen kurz mal erzählen wie es unserem Liebling geht….
    Cinderella hat sich wunderbar entwickelt, ist sehr brav und liebesbedürftig eine wunderbare Hündin…
    Sie ist jetzt ca. 58cm groß und wiegt ca.28Kg und hat ein rabenschwarzes glänzendes Fell, alles in allem ein wünderschönes traumhaftes Tier…
    Wir sind überglücklich mit unserer Cinderella…
    Viele liebe Grüße aus dem Odenwald
    Familie Volk und Cinderella
    P.S. weiterhin viel Erfolg beim vermitteln Ihrer Tieren…

  49. Yuma sagt:

    Hallo Ihr zwei !!!
    Möchte auch mal wieder ein lautes Hallo bellen. Mir gehts in Bayern sehr gut. Habe mich an die frische Bayernluft gewöhnt und mache meinem Rudel sehr große Freude.
    Ganz liebe Grüße Yuma( Ronja),Rebekka mit Familie

  50. Margret Thomas Sophie Anton sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    bei uns läuft alles bestens Anton und Sophie sind unzertrennlich geworden. Er ist ein großer stattlicher Kerl geworden und Herrchens ganzer Stolz.Das anfangs zögerliche Verhalten hat sich komplett geändert ( nur zum Guten)
    Er ist sehr kinderlieb ein toller Familienhund.
    Vielen lieben Dank für so einen tollen Familienzuwachs.
    Alles Liebe und weiterhin viel Erfolg wünschen Euch von ganzem Herzen
    Margret Thomas Sophie und Anton

  51. Anne, Laura, Seli, Harry und Demi sagt:

    Hallo Ihr Beiden,
    unser Familien-Leben hat sich mit dem kleinen Racker völlig verändert. Die Demi ist unser Nesthäckchen und wird dementprechend heftig verwöhnt.
    In der zweiten Woche hat Sie bereits mit Ihrer großen Freundin Coco (Ratero-Mix-Mädchen) ausgiebig gespielt.
    Wir danken Euch für die Bereicherung unserer Familie und wünschen Euch alles Gute für die Zukunft.
    Vielleicht kommen wir Euch mal auf Eurer Finca besuchen.
    Liebe Grüße
    von Anne, Laura, Seli, Harry und Demi
    P.S.: Demi hat sich einen Stammplatz auf der Couch erkämpft und ist aus dem anfänglichen schüchternen Mädchen zu einem Persönchen mit Durchsetzungswillen geworden.

  52. Hallo Ihr lieben,
    endlich haben wir es geschafft Euch hier auch eine Nachricht zu hinterlassen, wir haben im Frühling den kleinen Timmy zu uns genommen. Es war damals Liebe auf den ersten Blick und das hat sich bis heute nicht geändert. Wir wollten Euch für Eure tolle Arbeit danken und wir schicken Euch immer wieder gerne neue Hundeliebhaber, die kleine Welpen zu sich nehmen.
    Timmy, denken wir, fuehlt sich pudelwohl bei uns und ist ein super Familienmitglied geworden, der uns immer auf Trapp hält…
    Nochmals vielen, vielen Dank!
    LG TIMMY und natürlich von uns beiden, bis nächste Woche:-)

  53. Steffi, Frank, Lisa, Chico und Pancho..... sagt:

    Hallo Ihr Lieben,
    Chico und Pancho haben nun nach 1 1/2 Wochen anscheinend zusammengefunden. SIe küssen sich, sie schmusen, dann wieder zanken sie sich wie wild, aber am Ende eines jeden Tages schlafen sie Nase an Nase……. Es ist eine Aufgabe mit 2 so jungen Hunden, aber es macht wahnsinnig Spass! Pancho ist ein soooo ruhiger Vertreter, er läuft max. von einer Ruhestelle zur nächsten, macht hin und wieder Pause am Fressnapf (er frisst wie ein Staubsauer, irre) und die Kälte ist so gar nicht sein Ding. Wenn er nicht müsste, würde er noch nicht einmal zum Pipi machen rausgehen. Chico ist durch und durch ein sportlicher kleiner (64 cm, lach!) Kerl, der es liebt zu toben und zu rennen, ein wunderbarer Hund. Beide machen für Futter fast alles und wir lieben sie von Herzen beide sooooooo sehr! Allein die Erfahrung, Pancho selber bei Euch abzuholen war wunderschön und wir danken Euch für die tolle Arbeit, die Ihr leistet, denn ohne sie, hätten wir diese beiden zauberhaften Kerle nicht bei uns, danke sehr!!!!!! Pancho und Chico sagen danke für die Möglichkeit, die Ihr Ihnen ermöglicht habt………. Einen ganz dicken Kuss von den Düsseldorfern, wir sehen uns bald wieder, versprochen!
    Frank, Steffi, Lisa, Chico + Pancho…..

  54. Barbara, Maxi und natürlich Picolina sagt:

    juhuuuuu 🙂
    Wir wollen auch noch mal ganz viele Grüße hier lassen und uns alle drei bedanken, dass wir jetzt eine kleine Familie sein können 😉
    Picolina hat sich bestens bei uns eingelebt und fühlt sich „ratero-mäißig“-wohl 😉 und auch wir fragen uns, wie wir früher ohne diese kleine Prinzessin ausgekommen sind :D!
    Es hat ja wirklich alles gut geklappt, deswegen wirklich VIELEN DANK und noch ganz viel Glück für alle anderen armen Welpen, die noch ein zu Hause suchen!!!
    ganz viele Grüße Barbara, Maxi und Picolina

  55. Ellen Passinger sagt:

    Hallo habe die Adresse von Facebook,Daggi Hoffmann,Helga Weiler und noch ganz vielen Tierlieben Menschen. Wir haben auch ein Geschwisterpärchen das aus Spanien kommt und im Offenbacher Tierheim dann von uns geholt wurde. Sind jetzt schon wieder 9 Jahre.Aber diese kleinen süssen Welpen hier,da muss man sich zusammenreissen :–) Aber an alle die da Arbeiten,ein ganz grosses Lob,die Hunde sehen alle so glücklich aus. Auch wenn sie natürlich noch besser in einer eigenen liebevollen Familie unterkommen sollten.Bei Gelegenheit werde ich eine Kleine Spende überweisen. Bis dahin euch allen viel Glück,Gesundheit und viel Erfolg beim vermitteln. L.G.Ellen

  56. Sancha sagt:

    Liebe Pflegemama, lieber Pflegepapa,
    ich bin nun schon seit 2 Wochen bei meinen neuen (Adoptiv-) Eltern. Meine Eltern sind ganz begeistert von mir und haben mich ganz doll lieb. Mein Frauchen sagt immer, dass sie sich ein Leben ohne mich gar nicht mehr vorstellen kann. Leela spielt immer ganz toll mit mir und geht auch gerne mit mir Gassi – Klein Lynni hat immer ganz viel Spaß mit mir Ball zu spielen. Ich versteh‘ mittlerweile aber auch, dass ich den Ball holen UND bringen soll. Mein Frauchen ist ganz stolz auf mich, weil ich innerhalb von 4 Tagen verstanden habe, dass ich nach draussen gehen soll, wenn ich mich mal ‚lösen‘ muss – oder… wie nennen dass die Menschen? Außerdem ist sie ganz beeindruckt, dass ich schon auf meinen Namen höre und auch angerannt komme, wenn Sie mich ruft! Ich habe aber auch Lust zu ihr zu kommen – sie ist einfach ganz lieb und meint es mit mir ganz ganz gut. Mit meiner Schwester Blanca tobe ich mindestens einmal am Tag – und wir gehen auch gemeinsam in den Park und rennen um die Wette. Einmal war ich schon im Teich baden, aber irgendwie war das nicht so erfrischend – hier ist es einfach ein bisschen kälter. Ich bin gespannt auf den Sommer… Ich wollte mich noch mal ganz herzlich bei euch bedanken, dass ich es bei euch so gut hatte! Ich werde euch nicht vergessen und bin auch deshalb eine so gute Seele (sagt Herrchen immer), weil ihr so lieb zu mir ward! Auch noch mal lieben Dank an den großen Mann, der mir die ganzen Spritzen gegeben hat – meine Tierärztin hier in Deutschland war ganz begeistert. Vielleicht sehen wir uns mal wieder, wenn ihr Frauchen und Herrchen in Deutschland besucht! Ganz liebe Grüsse Sancha P.S. Ich werde euch auf jeden Fall wieder schreiben

  57. Helga Herold sagt:

    Hallo,
    ich möchte mich nochmals recht herzlich bei euch bedanken.Valentino ist nun den 5.Tag bei uns und er fühlt sich sehr wohl hier,auch meine Hunde akzeptieren ihn und sie sind richtige Kumpel geworden.
    Es ist schön dass alles so toll geklappt hat,dank eurer Unterstützung und Hilfe finden die Hunde immer wieder doch ein neues und schönes Zuhause.Ich denke das bestärkt einen in seinem Tun und so ist nichts umsonst,selbst die Hunde die bei euch leben haben es sicher besser als da wo sie her sind oder aufgegriffen wurden.Macht weiter so,es lohnt sich ! Ich freue mich dass ich wenigstends einem Hund ein neues Zuhause geben konnte,er wird es immer gut haben das verspreche ich euch !
    Wir bleiben in Kontakt und ich freue mich ab und zu wenn ich auch mal eine Rückmeldung von euch bekomme !
    Viele liebe Grüße Helga mit Booker,Shila und Valentino

  58. Fiene/Claudia sagt:

    Hallo Christine,
    bin noch mal auf deiner Seite gewesen. Und einer hat mein Herz gebrochen. Wenn ich könnte wie ich wollte und nicht schon 4 Fellnasen hier hätte:
    Gonzo ist ein Traum, so ein wunderschöner Kerl. Ich wünsche ihm die „weltbeste Hundefamilie nach mir“ :-)))
    Den anderen natürlich auch.
    Grüsse und Nasenstüber an die Fellnasen
    Fiene/Claudia

  59. Birgit Hein sagt:

    Hallo,Christine, Stefan und alle vierbeinigen Freunde von Sahra,
    seit Donnerstag ist unsere Prinzessin bei uns, sie hat sich so gut eingelebt,wir meinen, sie wäre schon immer bei uns gewesen. Unser großer, Swiki, hat sie vom ersten Augenblick an akzeptiert, nach 2 Tagen hat er sogar schon sein Spielzeug mit ihr geteilt. Dank der guten Vorarbeit von Christine, Stefan und den vielen anderen Helfern ist das Gewöhnen ans Leinegehen, Gassi machen und so weiter eine Angelegenheit von 2 Tagen gewesen. Bei der Überführung von Sahra nach Deutschland hat Christine wahnsinnig gute Arbeit geleistet, ich schenke ihr dafür einen „Stern am Hundehimmel“.Ich werde Euch immer wieder weiterempfehlen!
    Viele liebe Grüße von Birgit Rüdiger Swiki und Sahra
    Sahra schickt ihren Hundefreunden egal ob auf der Finca oder bei den neuen Familien ganz viele feuchte Hundeküsse

  60. Hallo Christine & Stefan !
    Vielen vielen Dank für die wundervolle Leonie. Wir sind so glücklich das die kleine Maus heute endlich zu uns kommen durfte. Ihr habt wirklich gute Arbeit geleistet. Leonie macht schon „Sitz“ und „Platz“ und ich konnte es kaum fassen SIE APORTIERT STÖCKCHEN wir sind beide hoffnungslos verliebt in dieses kleine Wesen das einen alleine mit einem Blick schon verzaubern kann.
    Vielen vielen Dank
    Macht weiter so.
    Ganz liebe Grüße
    Ulrike und Jürgen
    Bijoux, Lise und jetzt auch Leonie

  61. Thomas Schröder sagt:

    Unsere kleine Maus Luna (Lunia) ist nun schon fast drei Wochen bei uns…und wir können uns ein Leben ohne sie garnicht mehr vorstellen :)Ganz vielen lieben Dank für so einen tollen Hund !!! Liebe Grüße von Luna und Familie Schröder

  62. Pauline und Pixi (Schoko) sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    So nun sind zwei Wochen vorbei. Pixi hat sich super einglebt und eingeliebt. Sie ist das Highlight auf jedem Turnier, Party sogar beim Stadtbummel. Jeder liebt den Wurm. Und Lilly macht keinen Meter mehr ohne sie. Die Couch wurde nun gedrittelt und jeder verteidigt seinen Platz eisern. Werde so bald als möglich mal ein paar Bilder schicken.
    Viele liebe Grüße
    Pauline, Pixi und der Rest der Hundefamilie

  63. Steffi sagt:

    Hallo Ihr Lieben,
    wir haben endlich unseren Chico zuhause und sind überglücklich. Er hat garnicht gefremdelt und hat alles direkt in Beschlag genommen. Er sucht aber dennoch sein gewohntes Heim, vor allen Dingen seine Spielgefährten. Wir danken Euch dafür, dass wir unser Zuhause ab jetzt mit Chico teilen dürfen…… wir passen auf den frechen Prinzen auf und lassen immer wieder von uns hören. Ihr macht eine wundervolle Arbeit…..
    Chico vermisst Euch und sagt DANKE für alles!
    Wir halten nach wie vor an unseren Plänen fest Euch mal zu besuchen und Lisa würde Euch gerne- Euer Einverständnis vorausgesetzt- für ein paar Tage Gesellschaft leisten und Euch helfen!!!!
    Danke sagen die glücklichen Welpenbesitzer vom Rhein!

  64. Tina sagt:

    Hallo- ich sehe viele glückliche Welpen auf eurer Homepage, besonders Leonie hat es mir angetan. Demnächst bin ich auf Mallorca und schau vlt. mal vorbei.Besonders gut finde ich, dass ihr den Leuten anbietet ihre Hündinnen zu sterilisieren.
    lieber Gruß tina

  65. Helge sagt:

    Hallo Ihr ,
    viel liebe Grüße von der Insel Sylt ! Wir haben bei unserem Besuch letzte Woche einen bleibenden sehr positiven Eindruck behalten ! Wir wurden von euch so empfangen als ob man sich schon lange kennt . Es hat uns super gefallen wie die Welpen und Junghunde bei euch gehalten gehalten werden !!! Die Hunde sind , duch die Haltung ,sehr gut sozialisiert und das ist finde ich sehr wichtig ! Macht weiter so . Ich will hoffen das wir nächstes Jahr mit unseren Kindern wieder nach Mallorca kommen dann werden wir euch auf jeden Fall wieder besuchen kommen .Bis dahin weiterhin viel Erfolg !
    Vlg. Helge ( vom Ghsv-Sylt )

  66. Leila & Domi mit Kira (früher Alice) sagt:

    Liebe Christine, Stefan und die ganze Rasselbande!
    Die Homepage sieht richtig klasse aus, herzlichen Glückwunsch:-) Wir konnten an den vielen süßen Hundebildern gar nicht satt sehen. Die Seite mit den Happydogs und die Bilder der Welpenspielstunde sind toll.
    Wir sind überglücklich mit Kira (unter den Happydogs als Alice zu finden). Unsere Kleine lebt mittlerweile schon 2 Monate bei uns und ist ein kleiner süßer Wildfang! Eigentlich ist sie gar nicht mehr so klein, man kann ihr Woche für Woche beim wachsen zu sehen, sie hat momentan eine Risthöhe von 48,5 cm. Vielen Dank nochmal, dass Kira bei uns leben darf!
    Wir hoffen sehr, dass jeder der anderen Hunde bald auch einen ganz tollen Platz in einer Familie gefunden hat und drücken fest die Daumen!
    Liebe Grüße aus München und ein kräftiges „wuff-wuff“ von Kira
    Leila und Domi

  67. Rebekka mit Yuma sagt:

    Hallo Ihr !!
    Wow, wir sind sehr begeistert von Eurer Hompage, dass habt Ihr super hinbekommen. Es macht uns immer wieder richtig spass sie zu besuchen. Auch die Fotos von den Hunden, sind echt Klasse.
    Wir werden Euch höchst wahrscheinlich nächstes Jahr mit Yuma mal besuchen kommen und dadrauf freuen wir uns ganz besonders.
    Macht weiter so. Echt,die Leistung die Ihr bringt, das ist 3mal Daumen hoch :-))
    1000 Grüsse an Euch
    Rebekka mit unserem kleinen Schatz Yuma

  68. Jürgen und Lore sagt:

    Ein dickes Hallo an die gesamte Hundefamilie.
    Die Homepage ist richtig Klasse. Wunderschöne Bilder und „Happydogs“ zum richtig herrlich Schmunzeln. Wir wünschten, wir könnte einfach alle Racker zu uns nehmen.
    Viele Grüße an die gesamte Rasselbande.
    Jürgen und Lore

  69. Familie Sessle sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    eure Seite ist wunderschön geworden. Am besten finde ich die Seite der „Happydogs“.
    „Junior“ geht es sehr gut, er wächst und gedeiht hervorragend. Wir sind sehr glücklich mit ihm und ich glaube, er auch mit uns!
    Schade, das „Schoko“ noch nicht soviel Glück hatte. Wir würden sie ja gerne nehmen. Ich weis nur nicht, ob sie mir nicht die Köpfe meiner Männer verdreht…..
    Wir müssen unbedingt ein paar Bilder machen und schicken….
    Viele Grüße senden Angelina, Matthias, Alexandra und natürlich unser Hauptgewinn „Junior“ 🙂

  70. Stefanie Pascher sagt:

    Liebe Christine, lieber Stefan, liebe Tiere!! Seid aufs herzlichste gegrüßt von uns aus dem „Frankenland“ und unserer(nicht mehr so kleinen ;o)) Tara-Maus!! Wir als „Adoptiveltern“ von Tara können die Tiere welche bei Euch aufgenommen werden nur beglückwünschen und allen Tierliebhabern empfehlen ein Tier von Euch zu sich zu holen, Tara ist der tollste, wunderbarste und liebste Hund auf dieser Erde! Sie hat in dieser Zeit bei Euch schon soviel gelernt und mitgenommen, dass alles andere nur noch „Kinderspiel“ war!!Auch der Flug,das „Ankommen“ und das „gehorchen“ funktionierte von der ersten Sekunde an!!Tausend Dank!!!
    Für Euch alle ein herzliches „DANKESCHÖN“ im Namen der Tiere und herzlichen Glückwunsch zur tollen,neuen Website!!Wir sind begeistert!!!Familie Pascher aus dem schönen Franken!!

  71. Elke sagt:

    Liebe Christine, lieber Stefan! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu eurer eigenen website. Ich wünsche euch viel Erfolg und vor Allem viele glückliche Vermittlungen. An den schnuckeligen Welpen kann ich mich garnicht satt sehen! Besos Elke

El Paraiso auf Youtube